Bericht: IBICS-Ausfahrt 2015

Ein Bericht von Charly Zoller:

Wer kennt die Autos von Iso und Bizzarini? Italienische Fahrzeuge, gebaut von
Renzo Iso. 1961 wurde der Iso Rivolta GT vorgestellt. Es folgte der Iso Grifo und
die Limusine S4 Fidia. Der letzte war dann der Iso Lele.
Als Antrieb dienten Achtzylinder von Ford und Chevrolet. Total wurden ca.
1600 Autos hergestellt. 1974 musste die Produktion aus finanziellen Gründen
eingestellt werden. Die Oelkriese besiegelte den Untergang, da die Motoren
einfach zu viel Benzin verbrauchten.
Für weitere Infos könnt Ihr Euch auf der Seite www.ibics.ch erkundigen.
Alle Jahre organisiert der IBICS-Club Schweiz eine mehrtägige Ausfahrt durch.
Ich wurde von einem Mitglied zur diesjärigen Ausfaht im Allgäu eingeladen.
Wir besuchten in Dachau eine private Sammlung von Alexander Wiesner,
welcher über 60 spezielle Lambos, Jensen, Bizzarini, Iso, Aston Martins etc.
besitzt.
Als zweites besuchten wir die Firma Ruf Porsche in Pfaffenhausen, wo uns Alois
ruf persönlich seine Firma zeigte. Ruf ist heute eine eigenständige
Automobilfabrik welche Autos auf Porschebasis herstellt, respektive Umbauten
und komplette Neuaufbauten durchführt. Weiteres sieht Ihr auf:
www.ruf-automobile.de  Einige Bilder könnt Ihr hier betrachten.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/2/d626588351/htdocs/bmw-z8.club/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399